Paartherapie

 

Paartherapie

 

Jede Beziehung kann durch Konflikte in Krisen und damit aus dem Gleichgewicht geraten. Wenn die Lösungsversuche des Paars gelingen, bewirkt diese gemeinsame Anstrengung einen Zuwachs an Nähe und gemeinsamem Reifen; führen die Bemühungen nicht zu befriedigenden Lösungen, sind Enttäuschung, innerer Rückzug mit dem Gefühl, nicht akzeptiert und respektiert zu werden, sexuelle Probleme, Groll, Wut, dauernde fruchtlose Streitereien oder Resignation und damit Stagnation in der Beziehung mögliche Folgen, die ihrerseits dazu beitragen, daß das Paar sich in einer scheinbar auswegslosen Situation festgefahren fühlt.

Eine Paartherapie kann helfen, einen Neuanfang für eine glücklichere Beziehung zu finden und die Krise als Chance für Veränderung und Wachstum zu nutzen.

Als Therapeutenpaar bieten wir Ihnen sowohl aus männlicher als auch weiblicher Perspektive Hilfestellung, um Muster zu erkennen, die das Erleben und Verhalten bestimmen und den Zugang zu einem tieferen Verstehen von sich und dem Partner oder der Partnerin behindern. Damit werden Lösungswege aus blockierenden Konflikten möglich und bisher gebundene Energie kann wieder fließen.

 

 

Warum arbeiten wir als Therapeutenteam zusammen?

 

Wir wollen den therapeutischen Prozess eines Paares gleichgewichtig mit weiblichem und männlichem Potential unterstützen. Als Therapeutin und Therapeut können wir auf Grund unserer eigenen geschlechtsspezifischen Erfahrung Verständnis für unterschiedliche Aspekte des Erlebens ergänzen.

Je nach Verlauf der Therapie sind auch Einzelsitzungen für beide Partner möglich.

 

 

Ziele

 

Wenn Sie also

  • einen befriedigenden Austausch in Ihrer Beziehung erreichen wollen
  • wieder das Positive an Ihrem Partner sehen wollen
  • achtsamer und fürsorglicher miteinander umgehen wollen
  • die Beziehung wieder Freude bereiten soll
  • die Sexualität ihren Platz haben soll
  • lernen wollen, sich und den andern zu akzeptieren
  • oder vielleicht auch  Themen ansteuern wollen, die das Spannungsfeld zwischen Individuum-sein/Paar- sein / Eltern- sein  betreffen

dann sind Sie willkommen, mit uns Kontakt aufzunehmen.